Sie sind hier: » »
Neuer Bank of Scotland Ratenkredit

Neuer Bank of Scotland Ratenkredit Wie gut schlägt sich der Kredit im Vergleich zur Konkurrenz?

Im August 2015 hat die Bank of Scotland ihr Angebot um einen Kredit für Privatpersonen erweitert. Nachdem die Direktbank mit Sitz in Berlin lange Zeit nur Tagesgeld- und Festgeldkonten anbot, führte sie zunächst einen Autokredit und jetzt den Ratenkredit ein. Die Konditionen erscheinen mit „ab 2,53%“ sehr günstig. Wir haben uns den Kredit genauer angesehen und mit den beliebten Produkten der SWK Bank und Barclaycard verglichen.

Das Angebot auf einen Blick:

  • Der Ratenkredit ist ab 2,53% bis 6,90% (effektiver Jahreszins) erhältlich
  • Verbraucher können 3.000 bis 50.000 Euro beantragen
  • Die Laufzeiten sind zwischen 24 und 84 Monaten frei wählbar

Wie gut sind die Konditionen der Bank of Scotland?

Ein Blick in unseren Kreditvergleich zeigt, dass sich die Bank of Scotland mit einem Einstiegszins von 2,53% direkt auf den ersten Platz positioniert hat. Beim zweitplatzierten Barclaycard zahlen Verbraucher mindestens 2,59%, bei der SWK Bank mit 2,80% nochmals etwas mehr.

Das große „aber“ an diesem Vergleich: Die angegeben Zinssätze sind sogenannten „Schaufensterzinsen“ oder „Einstiegszinsen“. Alle drei Banken bieten nämlich bonitätsabhängige Kredite, was vereinfacht ausgedrückt bedeutet: Je besser der persönliche Schufa-Score, desto niedriger die Kreditzinsen. Damit ist klar, die Top-Konditionen erhalten bei Bank of Scotland & Co. nur die wenigsten Verbraucher.

Die Zinsspanne der aktuellen Top-Anbieter sieht so aus:

  • Bank of Scotland: 2,53% – 6,90%
  • Barclaycard: 2,59% – 4,99%
  • SWK Bank: 2,80% – 6,60%

Hier fällt auf, dass die Bank of Scotland in der Spitze die schlechtesten Konditionen bietet und die Zinsspannen im Vergleich zum Barclaycard Kredit vergleichsweise groß ist. Entgegenhalten können Sie, dass die Bank of Scotland möglicherweise auch Verbrauchern mit schlechterer Bonität einen Kredit gewährt und die Konkurrenz diese Kundschaft ablehnt. Eine eindeutige Aussage ist nicht möglich, da diese Informationen von den Banken nicht kommuniziert werden.

2/3 Zins als bessere Vergleichsgröße?

Seit 2010 sind Banken gesetzlich verpflichtet einen Zinssatz zu kommunizieren, den mindestens 2/3 aller Kunden erhalten oder unterschreiten. Diese Angabe erfolgt im Rahmen des „repräsentativen Beispiels“, bei den aktuellen Top3-Kreditbanken sehen diese wie folgt aus:

 Bank of ScotlandBarclaycardSWK Bank
Effektiver Jahreszins4,15 %4,15 %6,40 %
Sollzins (gebunden)4,08 %4,07 %6,22 %
Nettodarlehensbetrag11.200 €10.000 €10.000 €
Laufzeit60 Monate60 Monate60 Monate
Gesamtbetrag12.400,18 €11.069,69 €11.657,26

Der neue Bank of Scotland Kredit kann sich gegen die Konkurrenz behaupten, bietet in diesem Bereich fast identische Konditionen wie Barclaycard und günstigere Bedingungen als die SWK Bank.

Zur Interpretation der Zahlen: Bei einer normalen bis guten Bonität sind die 2/3-Zinsen ein guter Richtwert. Genaue Konditionen teilen die Banken jedem Interessenten erst auf Anfrage mit. Ein Großteil der Kunden erhält den Kredit der Bank of Scotland zu 4,15% oder günstiger. Da alle drei Banken „Schufa-neutrale“ Kreditanfragen erstellen und eigene Vergaberichtlinien berücksichtigen, empfiehlt sich das Einholen von 2-3 konkreten Angeboten und hieraus das günstigste auszuwählen.

Planung der Laufzeit

Kreditrechner der Bank of Scotland

Ungewöhnlich aber gut: Die Laufzeit kann bei der Bank of Scotland monatsgenau festgelegt werden.

Vergleichen wir die Laufzeiten der drei Anbieter, zeigt sich die Bank of Scotland am flexibelsten. Kreditnehmer können beliebig aus 24 bis 84 Monaten wählen. So sind auch eher ungewöhnliche Laufzeiten wie 37 oder 50 Monate wählbar.

Beim Barclaycard Kredit gilt ebenfalls eine Spanne von 24 bis 84 Monaten, wählbar in einem 6-Monats-Intervall. Nur in 12-Monats Schritten lässt sich der Kredit der SWK Bank auswählen, ebenfalls zwischen 24 und 84 Monaten. Bei allen drei Banken ist unabhängig von der Laufzeit eine vorzeitige und kostenlose Sondertilgung des Kredits möglich.

Allgemeines zum Kredit

Unabhängig vom Anbieter sollten Sie möglichst konservativ planen. Können Sie die monatlichen Raten auch dann bedienen, wenn unerwartete Ausgaben (PKW defekt, Klassenfahrt der Kinder, neuer Kühlschrank) anfallen? Für welchen Zweck möchten Sie den Kredit aufnehmen und ist dies wirklich sinnvoll? Als sinnvoll stufen Experten z.B. den Kauf eines Gebrauchtwagens für den neuen Job ein. Weniger sinnvoll sind Finanzierungen eines Urlaubs oder Unterhaltungselektronik.

Fazit: Bank of Scotland in der engeren Auswahl

Wer derzeit auf der Suche nach einer günstigen Finanzierung ist, sollte den neuen Kredit der Bank of Scotland bei seiner Planung berücksichtigen. Die Konditionen sind sehr gut und können mit den Marktführern mithalten oder unterbieten. Der „Werbezins“ von 2,53% ist nur für die wenigsten Verbraucher erhältlich, mit solch niedrigen Einstiegzinsen lockt die Konkurrenz jedoch ebenfalls. Die meisten Antragssteller können mit einem Effektivzins von 4,15% oder weniger rechnen. Trotzdem gilt die Empfehlung, mindestens ein weiteres Angebot einzuholen und die Konditionen zu vergleich.

Weitere Informationen:

Zinsdaten vom 27.08.2015. Bildquellen: Bank of Scotland

Empfehlen Sie uns weiter
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
2 Kommentare
  1. Markus 11. Oktober 2015 um 18:12

    Hallo, schöner Vergleich zum neunen Kreditangebot der Bank of Scotland. Mir geht dieses werben anahdn von sogenannten Schaufenster-Zinsen so dermassen gegen den Strich….Diese „bonitätsabhängigen“ Zinsen sind nichts anderes als bauernfängerei, denn wenn die Bank einen aufgrund eines solchen Angebotes erst einmal in den Fängen hat, der bin ich sicher, dass der Kunde dann auch abschliesst – auch mit dem Wissen nicht das beste Angebot für einen Kredit erhalten zu haben. Aber vielleicht war der Bankberater ja so nett 😉 Gruss Markus

  2. Kerstin 7. Dezember 2015 um 10:29

    Da kann ich Markus nur beipflichten!
    Dagegen hilft nur Mündigkeit als Kunde um sich so online selbst ein Bild zu machen und Kredite zu vergleichen, sonst ist man geliefert.
    Grüße,
    Kerstin

Kommentar hinterlassen