Sie sind hier: »

Aktuelle Meldungen:Verbraucherthemen, Bank-Mitteilungen und Kommentare

Neue Direktbank vorgestellt Sberbank Direct bietet Tagesgeldkonto mit 1,10% Zinsen

Aktuelle Zinsen bei der Sberbank Direct

Seit Ende Juli 2014 ist in Deutschland eine neue Direktbank vertreten: Die Sberbank Direct mit Zweigniederlassung in Frankfurt am Main. Zum Start bietet sie ihren Kunden lediglich ein einziges Produkt an, ein Tagesgeldkonto mit 1,10% Zinsen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wer hinter der Sberbank steckt, wie die Konditionen des Kontos im Detail aussehen und wie sicher eine Geldanlage bei der Bank ist.
Lesen Sie den ganzen Artikel…

Das taugt die Sonderaktion von web.de und Comdirect tatsächlich 2,75% Zinsen auf’s Tagesgeld und bis zu 130 Euro Bonus

Sonderaktion fürs Tagesgeld von Comdirect und web.de

Sonderangebote und zeitlich befristete Aktionen sind in der Finanzbranche nicht unüblich. Insbesondere Direktbanken nutzen Kampagnen mit verbesserten Konditionen oft zur Gewinnung neuer Kunden. Wird mit 2,75% Zinsen aufs Tagesgeld geworben, wo eher 0,50% bis maximal 1,40% üblich sind, werden Verbraucher schnell hellhörig.

Die angesprochenen 2,75% Zinsen bietet die Comdirect in Kooperation mit dem Portal und E-Mail Provider web.de. Wir haben uns das „Tagesgeld PLUS“ genauer angesehen und zeigen die Stärken und Schwächen. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Aktueller Zinsvergleich Hier gibt es die besten Zinsen für das Tagesgeld

Obwohl die Zinsen für beliebte Geldanlagen wie Festgeld- und Tagesgeldkonten in den letzten Monaten immer weiter fallen, bleiben diese Produkt für viele Verbraucher attraktiv. Warum? In der Spitze zahlen Direktbanken noch immer bis zu 1,40%. Das sind schnell 50-90% mehr als bei vielen Hausbanken. Auch lohnt es sich weiterhin überschüssiges Geld vom Girokonto aufs Tagesgeld zu verschieben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei Banken mit den aktuell besten Zinsen vor. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Transaktionen auf einen Blick Deutsche Kreditbank kooperiert mit PayPal

kooperation dkb paypal

Als erste Bank Deutschlands kooperiert die Deutsche Kreditbank (DKB) seit dem 03.06.2014 mit dem Zahlungsdienstleister PayPal. Kunden der DKB erhalten eine neue Funktion im Online-Banking. Konkret ermöglicht die Kooperation die Einsicht sämtlicher PayPal-Umsätze im persönlichen Konto- und Kundenbereich.

Durch die Zusammenarbeit mit PayPal möchte die DKB ihren Kunden eine zentrale Anlaufstelle für tägliche Finanztransaktionen bieten. Kunden sollen auf einen Blick Kontobewegungen des Girokontos (DKB-Cash) und Zahlungsein- und ausgänge des PayPal-Kontos einsehen können. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Zinserhöhung auf bis zu 2,30% VTB Direktbank startet Bonussparwochen mit mehr Zinsen beim Tagesgeld & Festgeld

screenshot vtb direktbank

Verbraucher die einen günstigen Kredit suchen freuen sich über niedrige Zinsen. Sparer die hingegen Geld anlegen möchten, beobachten seit Monaten fallende Renditen bei klassischen Geldanlagen wie Tagesgeld- und Festgeldkonten. Zwei neue Angebote sorgten zuletzt im Bereich der Festgeldanlage für etwas positivere Stimmung.

Zum 11.02.2014 setzt auch die VTB Direktbank ein Zeichen und erhöht die Zinsen für Sparprodukte auf neue Spitzenwerte. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Zins-Politik der EZB Welche Auswirkungen die Leitzinssenkung im Mai 2013 für Verbraucher hat

Durch ihre Leitzinssenkung mit Gültigkeit ab dem 8. Mai 2013 hat die Europäische Zentralbank neue Voraussetzungen für den europäischen Finanz- und Kapitalmarkt geschaffen, deren Auswirkungen nach einigen Wochen deutlich werden. Der neue Hauptrefinanzierungssatz von 0,5 % p. a. liegt dabei auf einem historisch niedrigen Niveau und ist für fast alle Finanz- und Kreditprodukte von Relevanz.

Verbraucher in der Europäischen Union, die über eine Kreditaufnahme nachdenken oder eine sichere Sparanlage für ihr Vermögen suchen, sollten adäquat auf die Abänderung des Zinssatzes reagieren, wobei nicht jedesFinanzinstitut gleichermaßen auf die neuen Zinskonditionen reagiert hat.

Lesen Sie den ganzen Artikel…

ComfortCredit.TopZins Volkswagen Bank mit Sonderkonditionen beim Rahmenkredit

„Girokonto überzogen? Das ist teuer.“ so lautet die Einleitung für das Produkt ComfortCredit.TopZins auf den Internet-Seiten der Volkswagen Bank. In der Tat ist das Überziehen des Girokontos kostspielig. Hierüber haben zuletzt zahlreiche Medien berichtet. Obwohl sich Banken so günstig wie nie Geld bei der EZB leihen können, sind hohe Dispo-Zinsen Alltag. Laut dem Bundesinstitut für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz lagen die Dispo-Zinsen zwischen August 2011 und Mai 2012 durchschnittlich bei über 10 Prozent. In der Spitze wurden knapp 19 Prozent verzeichnet.

Das sich Verbraucher auch günstiger Geld leihen können, zeigen regelmäßig die Konditionen viele Direktbanken. Aktuell macht die Volkswagen Bank mit einer Rahmenkredit Sonderaktion auf ihr Produkt aufmerksam. Direktbanken.net hat sich das Angebot vorgenommen und zeigt die Stärken und Schwächen auf.

Lesen Sie den ganzen Artikel…

Mobile-Payment EDEKA startet Bezahlen per Handy-App in Berlin und Hamburg

bezahlen per handy app

Ende 2012 hat EDEKA eine App für iPhone, Android und Windows-Phones vorgestellt. Während die App bislang zum Scannen von Produkten oder dem Erstellen von Einkaufslisten galt, ist seit dem 28.05.2013 auch eine Bezahlung an der Supermarkt-Kasse möglich.

Laut EDEKA kann ab sofort in 100 Berlinern und 5 Hamburger EDEKA-Filialen mit dem Smartphone bezahlt werden. Bis Ende 2015 sollen alle EDEKA-Märkte das bargeldlose Bezahlen über die App unterstützen. Weiterhin bietet EDEKA Gutscheine und Coupons über die App. Kunden können diese direkt an der Kasse einlösen und von einem Sofortrabatt profitieren.

Lesen Sie den ganzen Artikel…

Comdirect Wertpapierradar Nachfrage bei Aktien steigt weiter

Die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld sind mit der letzten Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank weiter gefallen. Bedingt durch die geringen Renditechancen suchen Anleger vermehrt nach Alternativen. Ein Trend geht eindeutig in Richtung Börse – dies zeigt auch das aktuelle Ergebnis des „comdirect Wertpapierradar Deutschland“.

Demnach planen 25 Prozent der Deutschen noch in 2013 den Kauf von Wertpapieren. Unter den Männern wollen 32 Prozent ein Investment in Aktien anstreben. Frauen scheinen bei der Geldanlage eher konservativer zu denken, so gaben nur 18 Prozent an, an der Börse aktiv werden zu wollen. Grundlage für diese Aussagen ist eine Umfrage unter 2.960 Personen, im Dezember 2012. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Advanzia Bank Tagesgeld mit 2,5% im Check - Die Vor- und Nachteile

Nach der jüngsten Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank, auf historisch niedrige 0,50% sind Sparer einmal mehr auf der Suche nach lukrativen Geldanlagen. Insbesondere die Rendite von Tagesgeld- und Festgeldkonten schrumpft von Monat zu Monat. Ein Anbieter sorgt aktuell für Aufsehen: Die Advanzia Bank aus Luxemburg verspricht bei ihrem „Advanziakonto“, so der Name des Tagesgeldkontos, 2,50% Zinsen. Zum Vergleich: bekannten Direktbanken wie die ING DiBa (1,50%), Comdirect (1,00%) oder Cortal Consors (1,50%) bieten eine deutlich geringere Verzinsung.

Bei einem solch überdurchschnittlich hohen Zinssatz, muss das Kleingedruckte besonders gut gelesen werden. Direktbanken.net hat das Angebot durchleuchtet und zeigt in diesem Artikel die Stärken und Schwächen auf.

Lesen Sie den ganzen Artikel…