Sie sind hier: » »
Consorsbank Girokonto

Consorsbank Girokonto Das kostenlose Konto mit Kreditkarte im Test

In Deutschland werden rund 100 Millionen Girokonten geführt, die meisten von Privatpersonen. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich hierbei für die Angebote von Direktbanken, weil diese in der Regel kostenlos angeboten werden. Neben dem DKB-Cash ist das Girokonto der Consorsbank extrem beliebt und wurde beispielsweise von Focus Money als „Bestes Girokonto online“ ausgezeichnet. In diesem Artikel stellen wir das Angebot im Detail vor.

Gebührenfrei ohne Kleingedrucktes – auch für Bargeld

Die Consorsbank bewirbt ihr Angebot als kostenloses Girokonto. Auch ein Blick in das Preisverzeichnis und den AGB bestätigt, dass das Konto tatsächlich kostenlos ist. Ein regelmäßiger Gehaltseingang oder andere Auflagen müssen nicht beachtet werden.

Ebenfalls kostenlos ist die weltweite Nutzung von Geldautomaten, wodurch für Bargeldabhebungen in der Regel keine Gebühren anfallen. In Deutschland können 58.000, weltweit sogar mehr als 1 Million Geldautomaten genutzt werden – dies sind alle Automaten mit einem Visa-Logo (in Deutschland ca. 90% aller Geldautomaten).

VISA Kreditkarte und girocard

Zum Girokonto liefert die Consorsbank zwei Karten, eine Kreditkarte des Partners VISA und eine klassische girocard. Beide Karten sind kostenlos enthalten, ebenso die optionalen Partnerkarten. Mit der Kreditkarte können Sie weltweit kostenlos Bargeld abheben, in vielen Geschäften und Restaurants bargeldlos bezahlen oder für Einkäufe im Internet nutzen. Da es sich bei der VISA-Card um eine sogenannte Debit-Kreditkarte handelt, werden alle getätigten Umsätze zeitnah vom Girokonto abgebucht.

VISA-Kreditkarte und VPAY Girocard von der Consorsbank

Zum Girokonto liefert die Consorsbank eine VISA Kreditkarte (links) und eine VPAY girocard (rechts). Beide Karten sind kostenlos, auf Wunsch auch zusätzlich für den Partner.

Als zweite Karte ist die Consorsbank girocard (Vpay) enthalten. Hiermit können Sie bargeldlos in Deutschland und allen anderen Euro-Ländern bezahlen. Außerdem kann in Supermärkten (Rewe, Penny, Netto) kostenlos Bargeld abgehoben werden.

Bis zu 150 Euro Prämie im ersten Jahr?

Wie viele Direktbanken lockt auch die Consorsbank neue Kunden mit Prämien und Boni. Wer das Girokonto als Gehaltskonto nutzt, erhält einen einmaligen Bonus von 50 Euro. Einzige Voraussetzung ist ein erster Gehaltseingang innerhalb von zwei Monaten nach der Kontoeröffnung. Als Gehalt werden auch Lohn, BAföG und Rente eingestuft.

Bis zu 100 Euro Prämie pro Jahr verspricht die Consorsbank für Zahlungen mittels Kreditkarte oder girocard. Die Regeln sind einfach: Für jede Zahlung mit der VISA-Card gibt es einen 10 Cent Bonus, für jede girocard-Zahlung (nur bei PIN-Eingabe) ebenfalls. Um die maximale Prämie von 100 Euro zu erreichen sind somit 1.000 Zahlungen pro Jahr erforderlich – dies entspricht fast 3 Zahlungen pro Tag und sollte damit nur für wenige Kunden tatsächlich erreichbar sein. Bei realistischeren 5 Zahlungen pro Wochen kommt aber immerhin ein Bonus von 26 Euro zustande. Die Gutschrift erfolgt 4x pro Jahr, zum Ende eines Quartals.

Zinsen

Für Guthaben auf dem Girokonto werden keine Zinsen gezahlt. Hier empfiehlt sich die zusätzliche Eröffnung des Consorsbank Tagesgeldkontos. Wer das Konto überzieht, muss mit zweierlei Zinsen kalkulieren. Wurde ein Dispokredit gewährt, fallen hierfür aktuell 8,03% Zinsen an. Eine geduldete Überziehung ist mit 13,10% deutlich teurer und soll in jedem Fall vermieden werden.

Urteil: Top-Girokonto der Consorsbank

Das Girokonto der Consorsbank ist sehr verbraucherfreundlich gestaltet – es fallen keine Grundgebühren für Konto und Karten an, auch ist die weltweit kostenlose Bargeldversorgung an ausreichend Geldautomaten sichergestellt. Das Startguthaben von 50 Euro (bei Gehaltseingang) sowie die dauerhafte 10-Cent-Prämie für Kartenzahlungen runden das Angebot ab.

Als Nachteile ist anzumerken, dass es sich bei der VISA-Card um keine echte Kreditkarte handelt. Durch die Debit-Funktion der Karte werden Ausgaben direkt vom Girokonto abgebucht. Auch werden keine Guthabenzinsen gezahlt. Insgesamt ist das kostenlose Konto eine Empfehlung und zu Recht bei vielen Verbraucher beliebt.

Weiter zur Consorsbank
Das Consorsbank Girokonto auf einen Blick
Monatliche Grundgebühr0,00 EUR
Startguthaben50,00 EUR
Zinsen für Girokonto Guthaben0,00% p.a.
Zinsen für Dispokredit8,03% p.a.
Kreditkarte enthaltenJa, VISA-Kreditkarte
Kreditkarten Grundgebühr0,00 EUR
Kreditkarten Guthabenzins0,00% p.a.
Bargeld in Euro-ZoneKostenlos per Kreditkarte, an allen Geldautomaten mit VISA-Logo
Bargeld außerhalb Euro-ZoneKostenlos per Kreditkarte, an allen Geldautomaten mit VISA-Logo
KontoeröffnungNur online, unter www.consorsbank.de