Sie sind hier: » »
Girokonto

Girokonto Das beliebte DKB-Cash mit allen Details vorgestellt

Inzwischen zählt die DKB (Deutsche Kreditbank AG) mehr als 3 Millionen Kunden, was sie zu einer der größten Direktbanken in Deutschland macht. Ein Großteil der Kunden ist im Besitz des DKB-Cash Kontos. Doch was genau macht dieses Produkt so beliebt und gibt es nicht doch Nachteile? In diesem Produktcheck beleuchten wir das Angebot.

Girokonto? Kreditkarte? Tagesgeld?

Was eigentlich bietet das DKB-Cash genau? Treffend lässt es sich als Allround-Produkt bezeichnen, bestehend aus einem kostenlosen Girokonto, einer VISA-Kreditkarte ohne Grundgebühren und die Möglichkeit bis zu 0,90% Sparzinsen zu erhalten.

Transparenz und Kundenfreundlichkeit

Für das DKB-Cash Girokonto fallen keine Grundgebühren an. Auch für die zum Angebot gehörende Kreditkarte ist keine Jahresgebühr zu entrichten. Gleichzeitig kann mit der Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld abgehoben werden. Hierfür stehen rund 1 Million Geldautomaten (alle mit VISA-Logo) zur Verfügung. Wo sich der nächste Automat befindet, kann auf Visa.de abgefragt werden.

Hinweis: In einigen Ländern kann per jeweiligen Landesgesetz eine Gebühr für Bargeldabhebungen anfallen. Sollten Sie hiervon auf Reisen einmal betroffen sein, genügt ein kurzer Hinweis an die DKB und die angefallenen Kosten werden zeitnah auf das Girokonto erstattet!

Zinsen für Guthaben und Überziehung

Eher ungewöhnlich ist die Verzinsung von Guthaben auf Girokonten. Die DKB ist eine positive Ausnahme und verzinst Gelder auf dem Girokonto mit 0,10%. Deutliche höhere Zinsen (0,90%) gibt es für Guthaben, dass auf die Kreditkarte überwiesen wird. Auch wenn beide Zinssätze auf den ersten Blick nicht besonders lukrativ erscheinen, schlägt das DKB-Cash damit bereits viele Tagesgeldkonten und Sparbücher.

Hinweis: Alle Ausgaben die mit der Kreditkarte getätigt werden, werden gesammelt und zum 22. eines Monates vom Girokonto abgebucht. Ist auf dem Kreditkartenkonto Guthaben vorhanden, werden Kartenumsätze direkt hiermit verrechnet!

Zum DKB-Cash wird ein Dispokredit angeboten, der von vielen Verbraucher kurzfristig genutzt wird, wenn das Geld zum Monatsende knapp ist. Für die Nutzung des Dispokredits werden Zinsen in Höhe von 7,50% p.a. berechnet. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern ist dies grundsätzlich ein geringer Zins. Dennoch empfiehlt sich die Inanspruchnahme des Dispos nur in Ausnahmefällen und für einen kurzen Zeitraum. Wer sich für längere Zeit Geld leihen muss, fährt mit Rahmen- oder Ratenkrediten deutlich günstiger.

Kontoeröffnung per Webcam

Für Kontoeröffnungen bei Direktbanken ist in der Regel das Post-Ident-Verfahren obligatorisch. Hiermit wird die Identität des Kunden festgestellt. Seit einiger Zeit besteht bei der DKB die Möglichkeit die Identitätsprüfung direkt online vorzunehmen. Voraussetzung ist ein PC, Tablet oder Smartphone mit Webcam. Ein Mitarbeiter prüft dann den Personalausweis über die Kamera. Der Gang zur Postfiliale entfällt damit. Der genaue Ablauf wird auch in dem folgenden video erklärt.

Wo ist der Haken beim DKB-Cash?

Die Konditionen des DKB-Cash sind tatsächlich sehr gut. Versteckte Kosten im Kleingedruckten sucht man vergeblich. In den folgenden Situationen können dennoch Kosten anfallen:

  • Sie nutzen den Dispokredit und müssen hierfür Zinsen zahlen
  • Sie zahlen bargeldlos mit der Kreditkarte in Nicht-Euro-Ländern, dann fällt ein Auslandseinsatzentgelt von 1,75% des Rechnungsbetrags an
  • Anstatt an einem Geldautomaten heben Sie Bargeld an einem fremden Bankschalter ab, dann zahlen Sie 3% des Betrags (mind. 5,00 Euro)
  • Sie verlieren Ihre Karte und beantragen keine Ersatzkarte, dann werden hierfür 10 Euro berechnet

Unser Urteil: Mehr als empfehlenswert

Das DKB-Cash ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Produkte von Direktbanken. Das Girokonto ist kostenlos, die Kreditkarten gebührenfrei. Durch kostenlose Bargeldabhebungen ist das Angebot weltweit attraktiv. Auch die Verzinsung des Guthabens ist positiv zu erwähnen. Das Konto ist pauschal gesagt für jedermann geeignet, sofern keine Bankfilialen und persönliche Berater gewünscht sind.

Weiter zur DKB
Das DKB Girokonto auf einen Blick
Monatliche Grundgebühr0,00 EUR
Zinsen für Girokonto Guthaben0,10% p.a.
Zinsen für Dispokredit7,50% p.a.
Kreditkarte enthaltenJa, VISA-Kreditkarte
Kreditkarten Grundgebühr0,00 EUR
Kreditkarten Guthabenzins0,90% p.a.
Kreditkarten Sollzinsen7,50% p.a.
Bargeld in Euro-ZoneKostenlos an allen VISA-Geldautomaten
Bargeld außerhalb Euro-ZoneKostenlos an allen VISA-Geldautomaten
KontoeröffnungNur online, unter www.dkb.de
Weiter zur Bank
News zum Produkt
  • 13.10.2014: Das DKB-Cash kann jetzt per Video-Ident eröffnet werden. Als Kooperationspartner setzt die DKB auf WebID Solutions aus Berlin.
  • 01.09.2014: Der Guthabenzins (Kreditkarte) fällt von 1,05 auf 0,90% p.a.
  • 30.06.2014: Der Dispozins wird von 7,90 auf 7,50% p.a. gesenkt.